Schutz von Werten und Reputation

Industriespionage und Sabotage durch den Einsatz von Informationstechnik, gezieltes Hacking zum Schaden von anderen oder um unrechtmäßig einen Vorteil zu erlangen, sind mittlerweile fast täglich in den Schlagzeilen. Ein Großteil der Unternehmen hat die Notwendigkeit erkannt, sich und die eigenen Informationen zu schützen. In der Planung und Umsetzung von Schutzmaßnahmen herrschen jedoch oft Defizite und Unsicherheiten vor. Sorgfältige Planung und Umsetzung von Informationssicherheits-Maßnahmen hingegen schützen die unternehmenseigenen Werte und die Reputation.

Vetraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität

Das Ziel der Informationssicherheit ist der Schutz von VertraulichkeitVerfügbarkeit und Integrität von Informationen. Damit haben die Informationssicherheit und die Datensicherheit (technischer und organisatorischer Datenschutz) eine große Schnittmenge. Um Doppelungen, Widersprüche und unnütze Aufwände zu vermeiden, kann das Informationssicherheits-Managementsystem mit dem Datenschutz-Managementssystem zu einem integrierten Managementssystem zusammengeführt werden.

Gerne unterstütze ich Sie bei der Identifikation der Anforderungen und beim Aufbau und Betrieb des Informationssicherheits-Managements.